Alcke Onnen-Lübben

Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)

Qigong

QigongQigong ist ein bedeutender Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Bei dieser Bewegungskunst werden langsame und sanfte Bewegungen mit fließender Atmung und bewusster Aufmerksamkeit verbunden. Die chinesische Medizin geht davon aus, dass der Körper verschiedene Meridiane besitzt, in denen die Lebensenergie (Qi) fließt.
Qigong unterstützt den Qi Fluss und wirkt hierdurch gesundheitsfördernd. Es dient dem Stressabbau, der Entspannung und der Förderung der Konzentrationsfähigkeit. Zudem werden durch Qigong das persönliche Wohlbefinden unterstützt und das Immunsystem gestärkt.

Qi Gong Termin im Kalender notiertIch unterrichte das gesundheitsschützende Qigong und das Muskel- und Knochen-Qigong. Beide Methoden gehören dem von Professor Zhang Guangde entwickelten Daoyin Yangsheng Gong an.

Das gesundheitsschützende Qigong regt insbesondere den Qi Fluss an, dient der Entspannung und hat positive Auswirkungen auf die Leistungen vieler Organe.

Kurs für Erwachsene (10 x 60 Minuten) : 95 Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten bis zu 100 % der Kursgebühren.

Einzelunterricht für Erwachsene (60 Minuten) : 35 Euro

Einzelunterricht für Erwachsene (45 Minuten) : 25 Euro

Das Muskel- und Knochen-Qigong trägt im Wesentlichen zur Vorbeugung körperlicher Verspannungen bei, kräftigt die Muskulatur und unterstützt eine korrekte Körperhaltung.

Kurs für Erwachsene (10 x 60 Minuten) : 95 Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten bis zu 100 % der Kursgebühren.

Einzelunterricht für Erwachsene (60 Minuten) : 35 Euro

Einzelunterricht für Erwachsene (45 Minuten) : 25 Euro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok